Tag der offenen Tür

Am Samstag, 26.06.2021 findet von 9 bis 15 Uhr der Tag der offenen Tür statt. Für Schüler/Innen, die noch unschlüssig sind, welches Instrument sie lernen wollen, ist dies eine gute Gelegenheit, Instrumente auszuprobieren. Trotz der Lockerungen ist die Durchführung in der bisherigen Form aber nicht möglich. Dennoch möchte die Musikschule ihre Interessenten individuell beraten.

Blasinstrumente können aus hygienischen Gründen nicht ausprobiert werden. Bei den anderen Instrumenten ist das Ausprobieren nach einer vorherigen Desinfektion der Hände und nach Anweisung der Lehrkräfte möglich. Die Lehrkräfte führen die Instrumente vor, erklären Unterrichtskonzepte und stellen sich den Fragen der Besucher. Auch über die Konzepte und Lerninhalte der Elementaren Musikpädagogik wie Musikalische Früherziehung und der Eltern- Kind Gruppe informiert die entsprechende Lehrerin.

Für den Tag der offenen Tür ist eine Anmeldung erforderlich. Sie können dafür das Kontaktformular der Homepage nutzen oder telefonisch unter 08252 901032 einen Termin vereinbaren.

Aufgrund räumlicher Gegebenheiten bitten wir sie, dass nur ein Elternteil ihr Kind begleitet. Erwachsene und Kinder ab 16 Jahren müssen eine FFP2 Maske tragen, Kinder ab sechs Jahren benötigen eine medizinische Maske. Das Hygienekonzept der Musikschule ist einzuhalten. Bei Krankheitssymptomen darf ein angemeldeter Termin nicht wahrgenommen werden.

Wir freuen uns auf ihren Besuch!